Newstricker Personal

Haufe: Personal

Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus den Bereichen HR Management, Arbeitsrecht und Entgelt als RSS-Feed abonnieren!

Motivation in der Vorweihnachtszeit: Jeder Dritte wichtelt – und 60 Prozent haben sogar Spaß daran

Allmählich kommt Weihnachsstimmung in die Unternehmen. Aber wann verabschieden sich Mitarbeiter (gedanklich) in die Feiertage? Was wünschen Sie sich von ihren Chefs? Eine Studie zeigt: Die Deutschen geben sich auch in der Vorweihnachtszeit eher fleißig.

Solidaritätszuschlag: Teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags beschlossen

Ab 2021 soll der Zuschlag für rund 90 Prozent der Lohn- und Einkommenssteuerzahler wegfallen. Denn Bundestag und Bundesrat haben am 29. November 2019 das Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags beschlossen.

Dienstunfähigkeit: Dschungel statt Schule: Entlassung wegen falscher Krankmeldung

Weil eine Lehrerin sich krankmeldete, um ihre Tochter zur Fernsehshow "Dschungelcamp" nach Australien zu begleiten, wurde sie entlassen. Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht bestätigte, dass die Entlassung der Beamtin aus dem Schuldienst rechtmäßig war.

Interview mit Andreas Bolder: Am Puls der Mitarbeiter

Engagement ist das was zählt - nicht Mitarbeiterzufriedenheit. Engagement gilt es zu messen und gezielt zu entwickeln, meint Andreas Bolder, HR-Director bei Randstad Deutschland. Im Interview spricht er über Kommunikation und den Einsatz von Puls-Befragungen.

Betriebliche Altersversorgung: BAG-Urteil zur Prüfungs- und Anpassungspflicht bei der Betriebsrente

Alle drei Jahre muss der Arbeitgeber prüfen, ob er die Betriebsrente erhöhen muss. Diese Verpflichtung kann entfallen, wenn die betriebliche Altersversorgung über eine Pensionskasse durchgeführt wird. Welche Voraussetzungen dafür zwingend vorliegen müssen, hat das BAG in einem aktuellen Urteil konkretisiert.
Close Window